es ist angst

walls - © gyde callesen


Eine Webseite für Betroffene und Angehörige

 

Herzlich willkomen auf dieser Seite zum Thema Angststörung!

Jeder Fünfte in Deutschland hat eine Angststörung, aber kaum jemand spricht darüber.

Angst passt nicht eine Leistungsgesellschaft, in der jeder Mensch möglichst reibungslos funktionieren soll und in der niemand vermeintliche Schwächen zugeben möchte.

Zugleich nehmen Angsterkrankungen in unserer Gesellschaft ständig zu.

Dies ist eine etwas andere Seite zum Thema Angsterkrankung, die nicht nur informieren,

sondern auch bewegen, berühren und inspirieren möchte.

 

Oft ist es befreiend, das eigene innere Leid im Außen ausgedrückt zu finden.

Auf diese Weise möge diese Seite Menschen mit Angsterkrankungen aufrichten und ermutigen. Angehörige möge sie darin unterstützen zu begreifen, was ein Leben mit Angst für die Betroffenen wirklich bedeutet. Und Menschen, denen Angststörungen fremd sind und vielleicht sogar seltsam vorkommen, möge sie eine Möglichkeit zum Verstehen sein, was es heißt, an einer Angststörung zu leiden.

 

Eine Seite, die zeigen will, dass eine Angsterkrankung nicht nur etwas ist, was man besiegen muss, sondern dass sie auch eine Chance sein kann, zu wachsen und sich zu entwickeln.

Eine Seite, die dazu beitragen möchte, das Thema Angststörung zu enttabuisieren und zu entstigmatisieren.

Eine Seite, die einlädt die Perspektive zu wechseln, einen anderen Standpunkt einzunehmen und Angst einmal ganz anders zu betrachten....

 

Viel Freude beim Blättern!